Physikalisch-Metorologisches Observatorium Davos -- World Radiation Center pmod-wrc
home


Tag der offnen Tür

Das Physikalisch-Meteorologische Observatorium Davos lädt zu seinem 100-jährigen Jubiläum ein:

«Schritte im Weltraum» Öffentlicher Vortrag des Schweizer Astronauten Claude Nicollier
Freitag, 22. Juni 2007 20.30 Uhr im Kongresszentrum Davos

Freier Einritt.

Der aus Vevey stammende Astronaut Claude Nicollier flog 1992 auf seinem ersten Flug ins Weltall mit der amerikanischen Raumfähre Atlantis. Der damals 48-jährige Schweizer Astronaut Nicollier setzte auf diesem Weltraumeinsatz das PMOD/WRCWeltraumexperiment SOVA (Solar Variability) auf der Instrumentenplattform EURECA (European Retrievable Carrier) ins Weltall aus. SOVA untersuchte die Sonnenstrahlung insbesondere die Solarkonstante (die durchschnittliche Sonnenstrahlung ausserhalb der Atmosphäre) und ihre Schwankungen.english


Tag der offenen Tür

Samstag, 23. Juni 2007 11 bis 19 Uhr

Das Physikalisch-Meteorologische Observatorium Davos lädt zu seinem 100-jährigen Jubiläum ein:

100 Jahre Klimaforschung

Das Physikalisch-Meteorologische Observatorium Davos (PMOD) öffnet am 23. Juni zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Sommerbeginn – auch Sommersonnenwende oder Mittsommer genannt – seine Tore für Besucherinnen und Besucher.

Sie erfahren Spannendes über Strahlungsmessung, Klimarechnung, Aerosole und Sonnenphysik, über ultraviolettes und infrarotes Licht aber auch Interessantes über die Herstellung von Experimenten für Weltraumprojekte. Die Zukunft wird hier gross geschrieben: auch der Bereich Ausbildung darf nicht fehlen.

Wissen Sie, was ein Analemma ist?
Wir zeigen Ihnen, wie ein Analemma aussieht und vieles mehr über die Sonne.

Bewegen Sie sich am 23. Juni 2007 hinter den Kulissen der Sonnenforschung und blicken Sie in die Teleskope zur Sonnenbeobachtung. english

Dorfstrasse 33, CH-7260 Davos Dorf, Phone +41 58 467 51 11, Fax +41 58 467 51 00 www.pmodwrc.ch
home